teilnehmen


Jeder ist eingeladen, Mitglied im GAIA-Wirtschaftsring zu werden. Sei es zum reinschnuppern, weil man einen Job sucht, oder weil man mit anderen professionellen Anbietern aus dem öko-sozialen, alternativ-medizinischen oder kulturell-künstlerischen Bereich Euro-unabhängig Leistungen austauschen will.

 

 

 


So werde ich Mitglied

GAIA-Basismitglied können alle natürlichen und juristischen Personen werden. Dazu ist es lediglich notwendig, sich im Onlinebanking-Bereich zu registrieren. Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsvereinbarungen. Basismitglieder erhalten pauschal ein Startkapital von 300 GAIA, die sofort bei den Mitgliedern des GAIA-Wirtschaftsringes umgesetzt werden können. Jede Person kann nur jeweils ein Konto im GAIA-Wirtschaftsring eröffnen und muss das Angebot selber in Anspruch nehmen.

Basis-Mitgliedern wird im Laufe eines Kalenderjahres 20% ihres Guthabens vom GAIA-Ring eingezogen, die dann unter den GAIA-Vollmitgliedern aufgeteilt werden.

 

GAIA-Vollmitglied können alle Basismitglieder werden, die ihr Waren- oder Dienstleistungsangebot von dem Betreiber des GAIA-Wirtschaftsringes als offizielles GAIA-Produkt zertifizieren lassen.

Handelt es sich bei dem Angebot des Bewerbers um ein einschlägiges Angebot aus dem sozio-kulturellen, ökologischen oder alternativ-medizinischen Bereich einer eingesessenen Unternehmung oder ist das Mitglied in einem einschlägigen Verband aus dem öko-sozialen Bereich, kulturellen oder alternativ-medizinsichen Bereich eingetragen, ist die Zertifizierung lediglich ein formaler Akt. GAIA-Vollmitglieder müssen sich lediglich verpflichten, eine individuell vereinbarte Kapazität ihres Angebotes wöchentlich für GAIA-Voll-Mitglieder verbindlich vorrangig einzuräumen.

 

Betreibt das GAIA-Basismitglied ein einschlägiges, aber noch nicht eingesessenes Geschäft, erwirbt es sich eine Voll-Mitgliedschaft, wenn es von zwei GAIA-Voll-Mitgliedern zur Aufnahme empfohlen wird. 

 

Ist eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation keinem Mitglied des GAIA-Wirtschaftsringes bekannt oder wird nicht empfohlen, besteht die Möglichkeit einer direkten Bewerbung. In diesem Fall werden sich zwei vom GAIA-Wirtschaftsring autorisierte Mitglieder mit dem Interessenten in Verbindung setzen und anschließend gegebenenfalls eine Empfehlung aussprechen. Es kann zu diesem Zweck vonnöten sein, dass das Produkt oder die Dienstleistung getestet wird. Diese Inanspruchnahme der Leistung wird bei einer Aufnahme-Empfehlung in GAIA vergütet.

 

GAIA-Vollmitglieder werden in der offiziellen Liste des GAIA-Wirtschaftsringes aufgeführt und können ihr Angebot im Gegensatz zu Basismitgliedern auf der website www.payingaia.com kostenfrei vorstellen.

 

Desweiteren bekommen GAIA-Vollmitglieder vom GAIA-Wirtschaftsring die von den Basis-Mitliedern eingezogenen Nutzungsgebühren anteilig gutgeschrieben.

 

... zur Bewerbung 

GAIA-Mitglied Klaus Moll
GAIA-Mitglied Klaus Moll

Wunderschöne Momente. Ob beim Betrachten seiner Fotografien oder bei der Teilnahme beim Biodanza zusammen mit seiner Partnerin Petra: Zurück bleibt bei Veranstaltungen mit Klaus Moll das Gefühl, Teil eines besonderen Ereignisses gewesen zu sein. Die in ihm vorhandene Mischung von Vitalität und der Fähigkeit "schöne Räume" zu öffnen machen Mut und geben einem das sichere Gefühl von wohliger Geborgenheit. Und à propos Mut: Auch mit dem Aufbau von Internetseiten unterstützt Klaus Menschen dabei, mit ihrem Angebot die Welt noch ein bisschen abwechslungsreicher und spannender zu machen.



Virtuelle Ausstellung

Die Bildausschnitte auf

dieser Website sind von

Natascha Sonnenschein.

Bis Mai 2018

Kontakt

pay in gaia

Dirk Reimer, Open Spaces

Limpericher Straße 86

53225 Bonn

Tel:/ Mail:

0228 / 24 00 16 99

gaiadialog@payingaia.com